Wir sind Schreinerei, Meisterbetrieb der Innung und Ausbildungsstätte.

Schreinermeister Wilhelm Schmitz machte sich 1948 mit einem eigenen Handwerksbetrieb in Düsseldorf selbstständig. Länger als 20 Jahre führte er das Unternehmen, bevor er es 1970 an seinen Sohn Hermann Schmitz übergab. 1993 stieg Klaus Kremer mit in die Betriebsführung ein, und man firmierte in Schreinerei Schmitz + Kremer GmbH mit Betriebssitz an der Behrenstraße 14 in Düsseldorf um. Klaus Kremer gehörte dem Betrieb bereits seit 1977 an: Er hatte bei Hermann Schmitz seine Lehrzeit absolviert. 1987 die Meisterprüfung erfolgreich bestanden und seit 1989 Betriebswirt des Handwerks. Seit dem Ausscheiden seines Mitgesellschafters Hermann Schmitz im Jahre 1999 führt Klaus Kremer als alleiniger Inhaber das Handwerksunternehmen.

Die Schmitz + Kremer GmbH beschäftigt 16 Mitarbeiter – aus Tradition werden Jahr für Jahr selbstverständlich Lehrlinge ausgebildet.

Bilder aus der Werkstatt